Echtes Geld im Online-Casino with Online Casino - Spielautomaten - Blackjack in Deutschland

Blackjack wird von vielen Spielern bevorzugt. Es ist auf fast allen Kontinenten verbreitet, während in verschiedenen Ländern die Spielregeln leicht variieren können. Dadurch wird es jedoch nicht weniger spannend, im Gegenteil, Kenner erhalten die Möglichkeit, neue Varianten dieses Glücksspiels auszuprobieren.

Hier ist eine Liste der beliebtesten Varianten:

Welche Aspekte können beachtet werden?

  • 17 Punkte (weiche Summe). Gemäß den Regeln hat der Croupier kein Recht, zusätzliche Karten zu nehmen, wenn die Anzahl der Karten, die sich bereits in seinen Händen befinden, 17 Punkte beträgt.
  • 17 Punkte (harte Summe). Der Croupier nimmt zusätzliche Karten mit einer weichen Punktzahl (siebzehn Punkte), einem Ass (das als elf Punkte zählt) oder wenn die Gesamtpunktzahl weniger als 16 beträgt.
  • Blackjack-Klassiker. Diese Option ist ein echtes Duell zwischen dem Spieler und dem Dealer. In diesem Fall hat der Spieler keine Möglichkeit, seinen Einsatz, seine Versicherung oder seine Trennung zu verdoppeln. Im Falle eines Gewinns erhält er einen Betrag in Höhe der Rate.
  • Perfekte Übereinstimmung. Diese Version des Spiels ist für echte Adrenalinliebhaber. Das Spiel besteht aus fünf Kartenspielen. Als zusätzlichen Bonus besteht die Möglichkeit, einen weiteren Einsatz zu tätigen. Wenn Sie nach dem ersten Deal zwei Karten der gleichen Farbe und den Nennwert in der Hand haben, haben Sie außerdem Glück und können den 25-fachen Betrag, den Sie als Gewinn einsetzen, erhalten.
  • Wechseln Sie. Nach dem ersten Austeilen der Karten hat der Spieler das Recht, zwei beliebige Karten mit dem Geber auszutauschen. Der Croupier nimmt keine zusätzlichen Karten, wenn er bereits 17 Punkte auf der Hand hat. Der Spieler kann den Bonus nutzen und mit geschlossenen Karten eine Super-Match-Wette abschließen. Stimmen zwei Karten überein, entspricht der Gewinn der Höhe des Einsatzes. Wenn drei Karten übereinstimmen, erhalten Sie einen fünffachen Gewinn. Mit zwei Paaren gewinnen Sie das Achtfache des Einsatzes. Der maximal mögliche Gewinn ist das 40-fache des Einsatzes. Dazu muss der Spieler vier Kartenpaare zuordnen.
  • Öffnen. Die beliebtesten Optionen bei Besuchern des Casinos, da es einfach und erschwinglich ist und keine besonderen analytischen Fähigkeiten erfordert. Gleichzeitig legt der Croupier die Karten verdeckt auf den Tisch.
  • Einundzwanzig / Veinte y uno (Spanisch). Das spanische Kartenspiel besteht aus 48 Karten, mit Ausnahme von Dutzenden. Wenn der Dealer und der Kunde den „Punkt“ erzielt haben, wird der Sieg dem Spieler und nicht dem Casino zuerkannt. Die Größe der Gewinne ist umgekehrt proportional zur Anzahl der Karten, von denen der Spieler "einundzwanzig" erhalten hat. Wenn Sie es geschafft haben, die erforderliche Anzahl von Punkten mit nur fünf Karten zu sammeln, beträgt der Gewinn 3 zu 2. Bei sechs Karten mit einer Summe von „21“ beträgt die Auszahlung 3 zu 1 und bei sieben zu 2 zu 1. Sie können einen Jackpot von 50: 1 gewinnen, indem Sie am einsammeln Hände von 3 Siebenen.
  • Ponton. In dieser Version des Spiels werden die Karten verdeckt an jeden Spieler und Croupier verteilt. Die verwendeten Begriffe unterscheiden sich geringfügig von der klassischen Version: Twist (Stopp), Stick (Voraussetzung für eine andere Karte), Kauf (Verdoppelung). Um zu verdoppeln (kaufen), müssen Sie Ihre Hand brechen, aber Sie können nicht mehr als drei Hände in einem Spiel brechen.

    http://www.casinoonlinespielen.pro http://www.casinoonlinespielen.site http://www.casinoonlinespielen.xyz http://www.merkur-online-casino.net http://www.merkur-online-casino.pro